BlackJack Varianten

Neben Roulette ist BlackJack das wahrscheinlich beliebteste Glücksspiel, welches in eigentlich jedem Casino und Online-Casino gespielt werden kann. Die Regeln des Spiels sind recht simpel, was ein Grund für dessen große Beliebtheit ist. Ein weiterer Grund ist der geringe Hausvorteil. Mit einer guten Strategie kann der Spieler den Hausvorteil auf unter 1 Prozent drücken. Denn wird entsprechend der Wahrscheinlichkeitsrechnung immer optimal entschieden, so verliert der Spieler bei einem Einsatz von 100 Euro im Mittel nur 0,53 Euro je Spiel. Der Bankvorteil liegt dann gerade einmal bei 0,47 Prozent, was weit niedriger ist, als bei allen anderen Spielen in Casinos.

Beliebte Blackjack Spielvarianten

In Online-Casinos haben sich neben dem klassischen BlackJack auch viele andere Varianten dieses beliebten Glücksspiels etabliert.

Der neueste Trend der Online Casinos – Live BlackJack

Während man vor einigen Jahren ins echte Casino fahren musste, um eine Runde BlackJack mit einem echten Dealer zu spielen, ist dies heutzutage nicht mehr notwendig. Zahlreiche Online Casinos bieten das sogenannte Live BlackJack an, bei dem man über eine hochauflösende Kameraübertragung das Geschehen in einem dafür extra eingerichteten Casino verfolgen kann. Die Stühle der Dealer sind in der Regel mit nett aussehenden Damen besetzt, welche professionell die Karten austeilen und den Roulette-Kessel bedienen. Nach der Anmeldung kann man sich einen beliebigen Tisch aussuchen und sich dort an einen der freien Plätze setzen. Die Tische beim Live-BlackJack sind sehr beliebt und werden in den letzten Jahren von immer mehr Spielern genutzt. Der Vorteil gegenüber anderen BlackJack-Spielen ist das Feeling, welches man an den Live BlackJack-Tischen entwickelt. Es fühlt sich beinahe so an, als würde man im echten Casino sitzen. Sind die Übertragungen flüssig, macht das Spielen von Live BlackJack sehr großen Spaß. Allerdings wird zur Zeit nur das klassische BlackJack als Live Variante angeboten, was euch aber die Möglichkeit eröffnet, mit einer Strategie-Tabelle perfekt zu spielen, ohne dass dies dem Casino auffällt. Alternative Spielvarianten, wie die nachfolgend vorgestellten, findet ihr aber im Online Casino.

Innovative Spielvarianten

BlackJack Switch

Vorschaubild Blackjack Switch+Mit BlackJack Switch hat sich die Branche eine interessante Variante des Casino-Klassikers ausgedacht. Dabei hat der Spieler die Möglichkeit, seine Karten zu tauschen. Dafür muss der Spieler 2 gleichgroße Einsätze platzieren und erhält dafür zweimal zwei Karten auf die Hand. Nun darf der Spieler die zweite Karte der beiden Hände miteinander tauschen und hat damit die Möglichkeit, sich für seine beiden Hände eine bessere Ausgangslage für das weitere Spiel zu schaffen. Da die Wahrscheinlichkeit auf einen BlackJack damit enorm steigt, wird dieser nur mit einem 1:1 Gewinn ausgezahlt. Der Dealer hat zudem die Chance, nicht nur mit 21 Punkten sondern auch mit 22 Punkten zu gewinnen. Es besteht weiterhin die Möglichkeit die Karten zu Splitten oder den Einsatz zu verdoppeln.

Duel BlackJack

Vorschaubild Duel Blackjack+Duel BlackJack ist eine weitere Variante des klassischen BlackJacks. Dabei gilt es einige Regeln zu beachten, welche hier nicht alle erklärt werden können. Sollten die nachfolgenden Ausführungen das Interesse wecken, sollte man einfach selbst eine Runde spielen. Schnell sollte man mitbekommen, wie Duel BlackJack funktioniert. Beim BlackJack Duel bekommt man zwei Karten – eine offen und eine verdeckt. Der Geber bekommt zwei verdeckte Karten. Zwei weitere Karten liegen in der Mitte des Tisches offen und gelten als Gemeinschaftskarten. Sie können sowohl vom Spieler als auch vom Geber genutzt werden. Nun hat man die Möglichkeit, entweder zu passen und zu verlieren oder eine der beiden Gemeinschaftskarten zu wählen. Hat man 21 Punkte erreicht, wurde gewonnen. Hat man sie nicht erreicht, kann man entweder halten und die zweite verdeckte eigene Karte verwerfen oder diese zusätzlich aufdecken, um den 21 Punkten näher zu kommen. Sollte dabei die 21-Marke überschritten werden, hat man verloren.

Der Dealer hat im Prinzip die gleichen Möglichkeiten, muss sich dabei jedoch an feste Regeln halten. Mit den Gemeinschaftskarten muss er das beste Blatt bilden und sollte die Punktzahl 16 oder geringer sein, deckt er seine andere Karte dazu auf. Bei 17 oder mehr hält er das Blatt. Wer das bessere Blatt (näher an 21 Punkte ist) hat gewonnen.

Crazy BlackJack

Vorschaubild Crazy Blackjack+Wie beim klassischen BlackJack muss beim Crazy BlackJack versucht werden, Karten mit einer höheren Gesamtzahl als der Dealer zu erhalten, ohne dabei die 21 zu überschreiten. Zusätzlich zu der regulären Wette können jedoch auch ein Höchste-Hand-, Sicherheits-Einsatz und ein Einsatz auf den 777-Jackpot platziert werden. Es können dabei bis zu drei Hände gleichzeitig gespielt werden.

Sicherheitseinsatz: Dieser Einsatz kann platziert werden, wenn man denkt, die ersten beiden Karten haben einen niedrigen Wert von 12, 13, 14, 15 oder 16 und enthalten kein Ass oder zwei Karten desselben Werts.

Einsatz auf die höchste Hand: Dieser Einsatz kann platziert werden, wenn mit mindestens zwei Händen gespielt wird. Der Einsatz wird auf die Anfangshand platziert, von der man meint, dass sie den höchsten Wert erreichen wird.

Einsatz auf den 777-Jackpot: Ein Einsatz auf diese Nebenwette ermöglicht einen hohen Zusatzgewinn. Eine Auszahlung gibt es, wenn eine Hand drei Siebenen enthält. Bei drei belieben Siebenen gewinnt man das 1.500-fache des Einsatzes, bei 3 Pik-Siebenen sogar das 30.000-fache!

UK BlackJack

Vorschaubild UK Blackjack+BlackJack UK ist eine BlackJack-Variante, welche sehr nah am Klassiker orientiert ist. Es gibt keine besonderen Möglichkeiten bei der Variante, allerdings steht der Name UK BlackJack für ein grafisch sehr ansprechendes Spiel. Hinzu kommt, dass die Karten einer Runde wirklich zur Seite gelegt werden und damit aus dem Spiel sind. Es besteht damit die Möglichkeit zum Karten zählen. Es werden allerdings 8 Kartendecks verwendet, sodass es einige Zeit dauert, bis man in eine Region kommt, in der das Kartenzählen von Vorteil ist. Nähert sich das Kartendeck dem Ende, werden die Karten aber wieder untergemischt. Wenn ihr das UK Blackjack einmal ausprobieren möchtet, könnt ihr dies im Ladbrokes Casino tun. Als weltweit ältester Anbieter von Sportwetten und Casinospielen ist das englische Traditions-Unternehmen Ladbrokes bestens dafür geeignet.

Pontoon

Vorschaubild Pontoon+Pontoon ist eine weitere Variante von BlackJack und entsprechend dem Namen mit merkbar anderen Regeln ausgestattet. Die Karten des Spielers sind offen, die des Dealers verdeckt. Der Dealer wird allerdings zu Beginn einen Blick auf seine Karten werfen. Sollte er einen Pontoon haben, also eine 10 und ein Ass, hat er automatisch gewonnen. Hat er dieses Blatt nicht, geht das Spiel ganz normal weiter. Hat der Spieler weniger als 15 Punkte, muss er eine weitere Karte ziehen. Beim Pontoon hat man außerdem die Möglichkeit, seinen Einsatz jederzeit zu verdoppeln. Das zweitbeste Blatt ist eine Kombination aus 5 Karten. Sie kann den Wert 21 oder weniger haben und ergibt eine 2:1 Auszahlung. Ansonsten ist das Spiel gleich dem Klassiker BlackJack.