Seriöse Online Casinos – sicher und fair im Internet spielen

Wo kann ich sicher und fair im Internet spielen, wie seriöse Online Casinos erkennen und von unseriösen Anbietern unterscheiden? – In meinem Online Casino Ratgeber auf dieser Seite gehe ich auf diese und weitere Fragen ausführlich ein. Aber nicht nur das: Ich werde euch mithilfe von Checklisten, Merksätzen und übersichtlichen Auflistungen in die Welt der Internet Spielhallen einführen. Mein Ziel dabei: Euch Kriterien an die Hand zu geben, anhand derer ihr eine informierte Entscheidung für einen vertrauenswürdigen Anbieter treffen könnt. Es versteht sich von selbst, dass ich in meinen Online Casino Tests, die ihr ebenfalls auf dieser Seite findet, dieselben Auswahl- und Vergleichskriterien zugrunde gelegt habe. Als Gewinner ging daraus der CasinoClub hervor.

Was ich mit meiner Seite über sichere Online Casinos erreichen möchte

Als passionierter Spieler habe ich über die Jahre eine Vielzahl an Online Casino Erfahrungen gemacht – viele gute, aber eben auch einige schlechte. Auf Basis meiner eigenen Erlebnisse und im Austausch mit anderen Spielern haben sich für mich einige entscheidende Punkte herauskristallisiert, die jeder für sich genommen, v.a. aber in Kombination miteinander Aufschluss über die Seriosität und die Vertrauenswürdigkeit einer Online Spielbank geben.

Ausgehend von meinen eigenen Erlebnissen mit Online Casino Betrug zeige ich euch auf meiner Seite ganz genau, worauf ihr bei der Auswahl eines geeigneten Casinos achten solltet und wie ihr mit ein wenig Aufwand selbst die Seriosität eines Anbieters überprüfen könnt.

“Profitiert von meinen Erfahrungen und findet mit meiner Hilfe einen vertrauenswürdigen Anbieter und den passenden Bonus. Besonders denen, die sich bisher in der Spielothek vor Ort vergnügt haben, wünsche ich viel Spaß beim Spielen in seriösen Online Casinos!”
Jakob Brandt www.serioeseonlinecasinos.org

Beste Online Casinos – Meine Top 5 seriösen Anbieter im Test

Wenn ihr einfach nur wissen wollt, welche die besten seriösen Online Casinos in Deutschland sind, hat eure Suche hier ein Ende! Ich habe eine rigorose Vorauswahl für euch getroffen, so dass die verbleibenden Top Internet Spielbanken aus meiner Sicht auf einem erfreulich hohen Niveau miteinander konkurrieren. Bei allen hier gelisteten Casinos könnt ihr 100%ig sicher sein, dass sie eine gültige Glücksspiellizenz besitzen und strengen staatlichen Regulierungen unterliegen. Diese zentralen Punkte sind somit ausnahmslos gegeben.

Im Umkehrschluss könnt ihr euch also bedenkenlos den weiteren Aspekten zuwenden, die für euch persönlich ausschlaggebend sind – sei es ein besonders üppiges Spielangebot, ein perfekt passender Bonus oder eine wirklich gut gelungene Web App für den mobilen Spielspaß.

Meine seriösen Online Casinos für Spieler in Deutschland
Seriöses Casino Besonderheiten Bonus für Neukunden Casino besuchen
Über 420 Spielautomaten PayPal akzeptiert
100% bis zu 1.000€ *  zur Webseite von CasinoClub
Riesiges Spielangebot Viele Jackpot Spiele
Bonuspaket bis zu 1.000€ *  zur Webseite von Betway
Einzigartige Slotauswahl Gutes Live Casino
Bonus + 50 Freispiele 200€ *  zur Webseite von NetBet
Sehr viele Spielautomaten Viele hohe Jackpots
Bonus + 20 Freispiele 300€ *  zur Webseite von Betfair
Bestes Roulette Casino PayPal akzeptiert
Bonus + 200 Freispiele 200€ *  zur Webseite von BetVictor
* 18+, nur für Neukunden, es gelten * 18+, nur für Neukunden, es gelten * 18+, nur für Neukunden, es gelten * 18+, nur für Neukunden, es gelten * 18+, nur für Neukunden, es gelten
CasinoClub AGB

Zum Casino

Betway AGB

Zum Casino

NetBet AGB

Zum Casino

Betfair AGB

Zum Casino

BetVictor AGB

Zum Casino

Wie kann man sicher sein, dass diese Casinos vertrauenswürdig sind?

Der wichtigste Punk im Test ist natürlich die Frage, ob das Casino über eine gültige Glücksspiellizenz verfügt. Ich erkläre euch ausführlich, wer solche Lizenzen ausstellt, an welche Voraussetzungen und Bedingungen das geknüpft ist und wie die unterschiedlichen Regulierungsbehörden die Rechtmäßigkeit des Casinobetriebes im Allgemeinen und den Spielerschutz im Besonderen gewährleisten.

Bei meiner Recherche habe ich mich von den folgenden Punkten leiten lassen.

Was macht ein Online Casino seriös? Darauf habe ich im Test geachtet!
Testfrage Ergebnis
Gibt es ein Logo einer Regulierungsbehörde auf der Casinowebseite? Der Casinobetreiber wird von einer europäischen Regulierungsbehörde überwacht!
Ist dieses Logo klickbar und führt der Link zur offiziellen Webseite der Regulierungsbehörde? Die Behörde bestätigt auf ihrer Webseite die Echtheit der Lizenz!
Wie ist der aktuelle Status der Lizenz? Die erteilte Glücksspiellizenz ist gültig!
Sieht man ein “https” in der Adressleiste des Browsers? Das Casino verwendet verschlüsselte Datenübertragungen!
Findet sich ein klickbares Logo eines zertifizerten Prüflabors auf der Casinowebseite? Das Casino wird regelmäßig durch unabhängige Testlabore überprüft!
Finden die gesetzlich vorgeschriebenen monatlichen Auszahlungskontrollen statt? Die Auszahlungsquoten werden in regelmäßigen Abständen von unabhängigen Experten bestätigt!
Finden sich die Logos der wichtigsten Online Zahlungsmethoden auf der Casinoseite? Das Casino arbeitet mit namhaften Zahlungsdienstleistern zusammen!
Bearbeitet der Anbieter Auszahlungen angemessen schnell? Das Casino bietet schnelle und unkomplizierte Ein- und Auszahlungen!
Wie hoch sind die monatlichen Ein- und Auszahlungsbeschränkungen? Das Casino bietet Ein- bzw. Auszahlungslimits für für alle Spielertypen!
Sind Bearbeitungsgebühren angegeben? Das Casino erhebt keine versteckten Zahlungsgebühren!
Welche Möglichkeiten gibt es, um den Kundendienst zu erreichen? Der Kundendienst ist deutschsprachig, kostenlos und bietet verschiedene Kontaktmöglichkeiten!
Gibt es eine Telefonnummer für deutsche Kunden? Telefon-Support
Wird eine Live Chat zur Verfügung gestellt? 24/7 Live Chat
Hat der Anbieter eine E-Mailadresse und/oder ein Kontaktformular bereitgestellt? Email / Kontaktformular
Gibt es Logos von Spielerschutzorganisationen auf der Webseite des Casinos? Das Casino arbeitet mit international annerkannten Anlaufstellen zur Bekämpfung von Spielsucht zusammen!
Welche Maßnahmen zum verantwortungsvollen Spielen trifft das Casino? Die Spieler können jederzeit Einzahlungslimits, Realtitätschecks und Selbstsperren aktivieren!
PhoneMessageEmail

Blitzcheck Casino Betrug hier herunterladen!

Als Service für euch habe ich alle wichtigen Punkte in einer praktischen Checkliste zusammengefasst, die ihr hier einfach und kostenlos runterladen könnt.

Blitzcheck Online Casino Betrug hier herunterladen!

Ohne Regulierung kann Betrug nicht ausgeschlossen werden

Wenn ihr wirklich vor Abzocke und Betrug in Internet Casinos sicher sein wollt, solltet ihr zuallererst darauf achten, dass der Anbieter eine offizielle und in der EU anerkannte Glücksspiellizenz vorweisen kann. Nur wenn diese Grundbedingung erfüllt ist, kann ein Online Casino als seriös gelten und legal Glücksspiele anbieten.

Legale Casinos müssen sich strengen Prüfungen und regelmäßigen technischen Kontrollen unterziehen. Letzteres gilt insbesondere für das technische Herzstück eines jeden Internet Casinos, den Zufallszahlengenerator (auf Englisch als RNG = Random Number Generator abgekürzt), dessen ordnungsgemäßes Funktionieren fortlaufend von offiziell autorisierten Prüforganisationen überwacht wird.

Zusätzlich muss jeder lizenzierte Anbieter monatlich gegenüber der Lizenzierungsstelle Rechenschaft über die Ergebnisse der Spiele ablegen und diese veröffentlichen.

Was garantieren die Auflagen einer Online Casino Lizenz?
  • Sichere und faire Spiele
  • Einhaltung des Datenschutzes
  • Schutz der eingezahlten Guthaben
  • Engagement bei der Spielsucht-Prävention
  • Regelmäßige Kontrollen des Spielbetriebs
  • Unterstützung bei Streitfragen

Die wichtigsten europäischen Online Glücksspielbehörden und Regulierungsstellen

Die wichtigsten europäischen Online Glücksspielbehörden und Regulierungsstellen sind die maltesische Malta Gaming Authority (MGA), The Gambling Commissioner aus Gibraltar sowie die britische UK Gambling Commission.

Die MGA lizenziert seit 2001 Online Casinos, in Gibraltar ist dies seit dem Erlass des Gambling Act 2005 der Fall und die UK Gambling Commission wurde 2007 ins Leben gerufen. Mit Blick auf den Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union werde ich mich in meinen Ausführungen auf die beiden erstgenannten Lizenzierungsstellen konzentrieren.

Grundsätzlich ähneln sich die jeweils zugrunde liegenden gesetzlichen Bestimmungen ebenso wie die Aufgaben und Befugnisse der Glücksspielbehörden sehr.

Die drei wichtigsten europäischen Online Casino Regulierungsbehörden und ihre Lizenzen
Online Glücksspielbehörde Malta Gaming Authority (MGA) Gibraltar Gambling Commissioner UK Gambling Commission
Reguliert Casinos seit: 2001 Gambling Act von 2005 1.09.2007
Adresse: “Building SCM 02-03, Level 4, SmartCity Malta, Ricasoli SCM1001, Malta” “Europort Suite 812 & 813, GX11 1AA Gibraltar” “Gambling Commission, Victoria Square House, Victoria Square, Birmingham B2 4BP, England”
Mail: info.mga@mga.org.mt gamblinglicensing@gibraltar.gov.gi info@gamblingcommission.gov.uk
Anzahl vergebener Lizenzen: 450+ 29 530+
Beispiel für eine Nummer: MGA/CL1/294/2006 Die Beispielnummer gehört dem Betfair Casino. Diese ist wie die restlichen von der Behörde ausgegebenen Nummern aufgebaut. Am einfachsten ist es, wenn ihr den Namen des Casino Betreibers kopiert und im Register der maltesischen Behörde einfügt. Wenn die Online Spielbank ordnungsgemäß lizenziert ist, dann wird die Nummer dort bestätigt. RGL No. 012 Die obige Nummer wurde an Ladbrokes Gaming vergeben und zeigt das typische Format einer Lizenz aus Gibraltar. Wenn ihr den unteren Link klickt, dann findet ihr dort eine Liste mit allen Unternehmen, die zur Zeit offiziell reguliert sind. Leider gibt es keine bequeme Suchfunktion wie bei den beiden anderen Behörden. 000-012345-N-987654-001 Eine Lizenz hat normalerweise ein Format wie das obige fiktive Beispiel. Wenn man nach der Nummer im Register suchen möchte, gebt ihr die Zahl im ersten 6er Block im Suchfeld des Verzeichnisses ein. Führende Nullen müsst ihr dabei entfernen. Für die Beispielnummer gebt ihr also 12345 bei der Suche ein.
Lizenzen-Verzeichnis: www.mga.org.mt/mgalicenseeregister www.gibraltar.gov.gi/new/remote-gambling secure.gamblingcommission.gov.uk/PublicRegister/Search

In beiden Gesetzgebungen ist die Vergabe einer Online Glücksspiellizenz an eine Vielzahl von Bedingungen geknüpft, u.a. an den einwandfreien Leumund und die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit des Antragstellers.

Der folgenden Übersicht könnt ihr entnehmen, wie ihr die Lizenznummer eines Anbieters herausfindet und wie ihr auf einen Blick, die ausstellende Regulierungsbehörde erkennt.

Wie man ein sicheres Online Casino erkennt – Lizenzierung und Regulierung

Ein sicheres Online Casino sollte direkt auf der Startseite alle Informationen zur zuständigen Regulierungsbehörde und der gültigen Glücksspiel-Lizenz bereitstellen. In der Regel befinden sich diese Details am unteren Ende der Seite. Sucht dann nach den folgenden Logos und Informationen:

Lizenznummer
Ein sicheres Casino muss seine Lizenznummer auf der Webseite veröffentlichen oder mit einem Klick auf das Siegel der verantwortlichen Behörde einen Link zur jeweiligen Lizenz bereitstellen.

Sucht auf einer Casino Webseite immer die Lizenznummer und überprüft, ob diese echt und gültig ist.

Lizenzierungsbehörden
Die Glücksspiellizenz eines Casinos sollte von einer anerkannten Behörde ausgestellt worden sein. Damit ist sichergestellt, dass das Casino allen rechtlichen Anforderungen entspricht.
  • Malta Gaming Authority
  • Gibraltar Gambling Commissioner

Im folgenden Schaubild findet ihr links die wichtigsten zertifizierten Dienstleister, die technische Kontrollen bei den lizenzierten Anbietern durchführen.

Rechts habe ich einige renommierte staatliche und nichtstaatliche Anlaufstellen für Spieler mit auffälligem Spielverhalten aufgeführt. Seriöse Online Casinos weisen meist am Ende ihrer Startseite darauf hin, wer bei ihnen den RNG und den laufenden Spielbetrieb fortlaufend überwacht.

Dasselbe gilt für die jeweiligen Partner bei der Spielsucht-Prävention.

Wie man ein sicheres Casino erkennt – Technik und Spielschutz
Technische Kontrollen
An die Lizenzvergabe ist auch eine regelmäßige Kontrolle des Spielbetriebs gebunden. Dafür sind namhafte Prüforganisationen wie iTech Labs, eCOGRA, TST und GLI verantwortlich.
  • iTechLabs iTech Labs ist ein zertifiziertes Testlabor mit ISO/IEC 17025 Standard für Online Spielsysteme.
  • eCOGRA Seit 2003 tested diese Firma aus dem Vereinigten Königreich Spielesoftware.
Spielsucht-Prävention
Seriöse Casinos sind auch bei der Prävention von Spielsucht engagiert. Dazu arbeiten sie oft mit mehreren namhaften, nicht profitorientierten Organisationen zusammen.
  • GamCare Die 1997 gegründete Organisation unterstützt Spieler beim verantwortungs- bewussten Spiel.
  • Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung Kenne dein Limit! Kostenlose Hotline für Fragen und Hilfe: 0800 – 1 37 27 00
  • Technical Systems Testing (TST)
  • Gaming Laboratories International
  • GambleAware
  • Gamblers Anonymous

Zwei von mir getestete Casinos, die eine MGA Lizenz besitzen, sind der CasinoClub (zum CasinoClub Testbericht) und das Euro Palace Casino (zum Review). Ein Anbieter in Gibraltar lizenzierter Anbieter ist das 888 Casino (zum Testbericht).

Gibt es deutsche Glücksspiellizenzen?

In Deutschland hat der Staat das Glücksspielmonopol inne. Entsprechend werden alle Spielbanken und andere Spiele um echtes Geld wie das bekannte 6 aus 49 Lotto staatlich betrieben. Die rechtliche Grundlage dafür liefert der Glücksspielstaatsvertrag, den die 16 Bundesländer regelmäßig neu verhandeln. Darin sind allerdings bis heute keine Online Casino Spiele berücksichtigt. Mit anderen Worten: Es gibt derzeit kein staatliches Online Casino und es werden keine offiziellen Lizenzen für privat betriebene Internet Spielbanken vergeben.

Vor ein paar Jahren bildete das Bundesland Schleswig-Holstein für kurze Zeit die Ausnahme. Im Jahr 2011 trat die damalige Landesregierung dem Glücksspielstaatsvertrag nicht bei und erließ stattdessen ein eigenes Glücksspielgesetz, das es privaten Unternehmen unter strengen Auflagen erstmals erlaubte, legal Online Glücksspiele anzubieten. Auf dieser rechtlichen Grundlage waren seit 2012 insgesamt 23 private Betreiber durch das Land Schleswig-Holstein lizenziert.

Die deutschen glücksspiellizenzen aus Schleswig-Holstein
Anzahl Casino Lizenzen:
23
Lizenzvergabe am:
Dezember 2012
Lizenzen gültig bis:
Dezember 2018
Lizenzauflagen:
  • Nachweis wirtschaftlicher Leistungsfähigkeit
  • Nachweis der Sicherheit und Transparenz
  • Sichere Abwicklung von Zahlungen
  • Aktive Bekämpfung von Geldwäsche
  • Abwehr von Manipulationen und Betrug

Mit dem Auslaufen der Schleswig-Holstein Lizenzen zum Ende 2018 gibt es kein legales Online Casino mehr, das in Deutschland behördlich lizenziert ist. Es ist nicht nur aus meiner Sicht unverständlich, warum der Bund und die Landesregierungen bei der Regulierung des Glücksspiels im Internet so weit hinterherhinken.

Mit Verweis auf den Spielerschutzes nimmt man hierzulande stattdessen in Kauf, dass Spieler unkontrolliert vom deutschen Staat um Geld spielen und dabei nicht vor möglichem Betrug geschützt werden. Dieser unhaltbare Zustand kann indes durch andere europäische Staaten geheilt werden, die entsprechende Lizenzen unter vergleichbar strengen Auflagen erteilen.

Welche Rolle spielt die Dienstleistungsfreiheit in der EU?

Um die Glücksspielregulierung im Internet gibt es einen langjährigen Konflikt zwischen dem deutschen Gesetzgeber und der Europäischen Union. Das Glücksspielmonopol verstößt nämlich gegen die Dienstleistungsfreiheit zwischen den Mitgliedstaaten. Die Europäischen Union hat diesen Umstand bereits mehrfach gerügt.

Die Dienstleistungsfreiheit ist in der EU neben der Personenfreizügigkeit, der Warenverkehrsfreiheit und der Kapitalverkehrsfreiheit eine der vier Grundfreiheiten des Europäischen Binnenmarktes. Die Dienstleistungsfreiheit soll die Handelshemmnisse innerhalb der Europäischen Union beseitigen und damit ermöglichen, dass alle Firmen innerhalb der EU ihre Dienstleistungen in jedem Mitgliedsstaat anbieten dürfen. Auf Basis dieser Grundfreiheit respektiere ich die Lizenzen anderer EU-Mitgliedstaaten.

Meiner Meinung nach sind Anbieter mit Lizenzen aus Malta und Gibraltar berechtigt, in Deutschland Glücksspiele wie Spielautomaten, Roulette oder Blackjack anzubieten. Bis der deutsche Gesetzgeber endlich nachzieht und eine Regelung auf den Weg bringt, die das Internet Glücksspiel miteinbezieht, sehe ich die Lizenzen der beiden Behörden aus Malta und Gibraltar als gültig an.

Weitere internationale Lizenzen

Neben den bereits erwähnten Malta, Gibraltar und Großbritannien erteilen noch weitere EU-Staaten Glücksspiellizenzen für Online Casinos. Welche das sind, könnt ihr der untenstehenden Tabelle entnehmen.

Ausgewählte EU-Lizenzierungsbehörden für Online Casinos
Land Glücksspielbehörde Webseite der Behörde
Dänemark Spillemyndigheden www.spillemyndigheden.dk
Italien Amministrazione Autonoma dei Monopoli di Stato (AAMS) www.adm.gov.it
Spanien Dirección General de Ordenación del Juego www.ordenacionjuego.es
Belgien Kansspelcommissie / Commission des jeux de hasard www.gamingcommission.be
Curaçao Curaçao Internet Gaming Association (CIGA) www.regulatedcasinos.com/licenses/curacao-association

Mit Blick auf das Online Gambling bedauere ich den Austritt Großbritanniens aus der EU zum März 2019 sehr. Denn in meinen Augen hat die UK Gambling Commission speziell im Bereich des Verbraucherschutzes sehr viel Gutes bewirkt. Dabei denke ich sowohl an ihr unermüdliches Drängen auf leicht auffindbare und auch für juristische Laien gut nachvollziehbare allgemeine Geschäftsbedingungen als auch an ihr konsequentes Vorgehen gegen die irreführenden und unseriösen Werbeversprechen einzelner Anbieter.

Dass sie sich dabei keineswegs als zahnloser Tiger erwiesen hat, könnt ihr ganz konkret nachvollziehen, wenn ihr über die Seite des ansonsten sehr guten LeoVegas Casinos den Eintrag des Anbieters bei der UK Gambling Commission aufruft. Dort ist nicht nur öffentlich einsehbar, dass es in der Vergangenheit irreführende Werbeversprechen gab, sondern auch, dass dieses Vergehen mit einer harten Geldstrafe belegt wurde.

Strenge Lizenzauflagen schützen das Geld der Spieler

Ein gewichtiger Grund, euer Glück im Online Casino ausschließlich bei lizenzierten Anbietern zu versuchen, ist der äußerst hohe Stellenwert, den die Regulierungsstellen dem Schutz der Spielerguthaben beimessen.

So geht aus dem Absatz 6. (1) der maltesischen Regulierungsbestimmung zum Schutze der Spieler in der Fassung von 2018 unzweifelhaft hervor, dass die Guthaben der Spieler vor dem Zugriff etwaiger Gläubiger des Anbieters geschützt sind. In Absatz 7. derselben Bestimmung wird darüber hinaus verfügt, dass jede lizenzierte Internet Spielbank Sorge dafür tragen muss, dass das Vermögen der Spieler jederzeit separat vom sonstigen Bertriebsvermögen aufbewahrt wird. Zudem behält sich die Behörde ausdrücklich das Recht vor, jederzeit den Stand der Spielerguthaben einzusehen.

Den gesamten Gesetzestext findet ihr hier. Ich habe hier für euch die zentralen Bestimmungen herausgesucht und aus dem Englischen übersetzt.

Malta Gaming Authority
Malta Gaming Act (CAP. 583)
Gaming Player Protection Regulations, 2018, Absatz 4. (1)
Vorschaubild eines Gesetzesauszuges aus den maltesischen Gaming Player Protection Regulations, 2018, Absatz 4 (1).
Übersetzung aus dem Englischen Teil III – Schutz der Spielerguthaben
4. (1) Ein lizenzierter Casinobetreiber soll die Spielerguthaben ausschließlich für diese und in deren Namen und im besten Interesse der Spieler verwahren.*
*Ich habe diesen Text nach bestem Wissen und Gewissen aus dem Englischen ins Deutsche übersetzt. Für die Richtigkeit meiner Übersetzung übernehme ich keine Gewähr.
Malta Gaming Authority
Malta Gaming Act (CAP. 583)
Gaming Player Protection Regulations, 2018, Absatz 4. (2)
Vorschaubild eines Gesetzesauszuges aus den maltesischen Gaming Player Protection Regulations, 2018, Absatz 4 (2).
Übersetzung aus dem Englischen Teil III – Schutz der Spielerguthaben
4. (2) Ungeachtet der in Artikel 1894 des maltesischen Civil Code getroffenen Regelungen, ungeachtet jeglicher sonstiger Übereinkünfte zwischen dem Casinobetreiber und den Spielern, und ungeachtet der Tatsache, dass die vom Casinobetreiber verwahrten Spielerguthaben in dessen Namen und unter dessen Bezeichnung registriert sind oder anderweitig auf den Casinobetreiber übertragen wurden, sollen die Spielerguthaben als ein gesondertes Vermögen angesehen werden, das von dem sonstigen Vermögen des Casinobetreibers abgetrennt ist.*
*Ich habe diesen Text nach bestem Wissen und Gewissen aus dem Englischen ins Deutsche übersetzt. Für die Richtigkeit meiner Übersetzung übernehme ich keine Gewähr.
Malta Gaming Authority
Malta Gaming Act (CAP. 583)
Gaming Player Protection Regulations, 2018, Absatz 6. (1)
Vorschaubild eines Gesetzesauszuges aus den maltesischen Gaming Player Protection Regulations, 2018, Absatz 6 (1).
Übersetzung aus dem Englischen Teil III – Schutz der Spielerguthaben
6. (1) Ungeachtet sonstiger gesetzlicher Bestimmungen und ungeachtet sonstiger Vereinbarungen, die der Casinobetreiber getroffen haben mag, haben etwaige Gläubiger des Casinobetreibers keinen rechtlichen Anspruch auf und auch kein Klagerecht mit Blick auf die vom Casinobetreiber im Namen und im besten Interesse der Spieler verwahrten Guthaben. Die Spielerguthaben sollen in keiner Weise von den Gesetzesbestimmungen und den geltenden Verordnungen berührt werden, die die Insolvenz oder den Bankrott des Casinobetreibers rechtlich regeln.*
*Ich habe diesen Text nach bestem Wissen und Gewissen aus dem Englischen ins Deutsche übersetzt. Für die Richtigkeit meiner Übersetzung übernehme ich keine Gewähr.
Malta Gaming Authority
Malta Gaming Act (CAP. 583)
Gaming Player Protection Regulations, 2018, Absatz 7. (1)
Vorschaubild eines Gesetzesauszuges aus den maltesischen Gaming Player Protection Regulations, 2018, Absatz 7 (1).
Übersetzung aus dem Englischen Teil III – Schutz der Spielerguthaben
7. (1) Falls die Guthaben der Spieler in einem gemeinsamen Konto verwahrt werden, muss der Casinobetreiber dafür Sorge tragen, dass diese trotzdem rechnerisch getrennt sind und dass das Guthaben jedes einzelnen Spielers jederzeit genau beziffert werden kann.*
*Ich habe diesen Text nach bestem Wissen und Gewissen aus dem Englischen ins Deutsche übersetzt. Für die Richtigkeit meiner Übersetzung übernehme ich keine Gewähr.

In der Praxis laufen diese Regelungen darauf hinaus, dass die Casinobetreiber extra Bankkonten für die Kundengelder anlegen und diese streng von den operativen Konten getrennt halten. Für euch bedeutet das, dass eure Gelder bei einem seriösen lizenzierten Anbieter jederzeit sicher aufgehoben sind und dass ihr selbst im unwahrscheinlichen Fall einer Insolvenz gut geschützt seid.

Hohe Gewinnausschüttungen in legalen Online Casinos: Regelmäßig bestätigt durch unabhängige Testlabore

Seriöse Online Casinos schütten im Vergleich zu den klassischen Spielhallen und Spielotheken einen wesentlich höheren Anteil der eingenommenen Gelder wieder an die Spieler aus.

Während gewerbliche Unterhaltungsautomaten eine statistische Ausschüttungsquote von mindestens 60% aufweisen, liegt der entsprechende Wert bei den Internet Spielbanken regelmäßig weit über 90%. Einzelne Automaten zahlen sogar bis zu 98% aus.

Um diese Werte zusätzlich in Relation zu setzen, genügt ein Blick auf die Ausschüttungsquoten einzelner staatlich organisierter Glücksspiele wie „6 aus 49“ oder „Spiel 77“. Hier liegen die offiziellen Quoten bei lediglich 50% bzw. 42,7%.

Die Unterschiede liegen zum einen in den niedrigeren Fixkosten (Miete, Personal etc.) der Online Casinos begründet. Zum anderen aber sind die ordnungsgemäß lizenzierten Anbieter sogar gesetzlich dazu verpflichtet, diese hohen Ausschüttungsquoten zu gewährleisten. Wer unter der MGA-Lizenz im Internet legal Automaten Glücksspiele anbietet, muss mindestens 92% der eingenommenen Gelder wieder auszahlen. Dabei ist es egal, ob es sich um klassische Slots oder z.B. Blackjack oder Poker Automaten handelt.

Malta Gaming Authority
Directive 2 of 2018
Player Protection Directive, Teil VII, Absatz 22.
Vorschaubild eines Gesetzesauszuges aus der maltesischen Player Protection Directive, Directive 2 of 2018, Absatz 22.
Übersetzung aus dem Englischen Teil VII – Ausschüttungen an die Spieler
22. Wer als B2C Lizenzgeber online Glücksspiele anbietet, die ihrem Wesen nach regelmäßig zufällig generierte Gewinnkombinationen aufweisen, muss im Durchschnitt mindestens 92% der eingenommenen Spielgelder wieder an die Spieler ausschütten. Die Lizenzvergabe kann im Einzelfall auch an eine höhere Auszahlungsquote geknüpft sein.*
*Ich habe diesen Text nach bestem Wissen und Gewissen aus dem Englischen ins Deutsche übersetzt. Für die Richtigkeit meiner Übersetzung übernehme ich keine Gewähr.

Weiterhin müssen die regulierten Casinos gegenüber der Malta Gaming Authority regelmäßig Rechenschaft darüber ablegen, dass sie diese gesetzliche Bestimmung einhalten.

In der Praxis beauftragen die Casinobetreiber zu diesem Zwecke immer externe Testlabore, die ihrerseits von der MGA anerkannt sein müssen. In Gibraltar gelten ganz ähnliche Vorgaben. Auf der Webseite des Gibraltar Gambling Commissioners findet sich sogar eine Auflistung der zugelassenen Dienstleister. Diese habe ich für euch in der folgenden Übersicht zusammengefasst.

Vom Gibraltar Gambling Commissioner zugelassene Online Casino Testlabore
Anerkanntes Testlabor Webseite Zugelassen seit
eCOGRA
www.ecogra.org 2007
iTech Labs
www.itechlabs.com.au 2007
Gaming Associates
www.gamingassociates.eu 2007
GLI Europe BV
www.gaminglabs.com 2009
NMi Metrology & Gaming Ltd
www.nmi.nl 2011
BMM Compliance
www.bmm.com 2012
SQS India Infosystems PVT Ltd
www.sqs.com 2014
SIQ Ljubljana
www.siq.si 2015
Trisigma B.V.
www.trisigma.nl 2016
Enex TestLabs
www.testlab.com.au/ 2016
Quinel M. Ltd
www.quinel.com.mt 2016

An anderer Stelle auf meiner Seite gehe ich übrigens noch wesentlich ausführlicher auf die Auszahlungsquoten der Casinos und Spielautomaten sowie ihre Bedeutung ein.

Datenschutz und sichere Verbindungen

Sichere Online Casinos messen dem Schutz der Spielerdaten den gebührenden hohen Stellenwert bei und sorgen dafür, dass sämtliche Daten ausschließlich über verschlüsselte Verbindungen übertragen werden.

Gibraltar Gambling Commissioner
Code of Practice for the Gambling Industry
The Generic Code – v.1.0.2012 – Absatz 10.
Vorschaubild eines Gesetzesauszuges aus dem Verhaltenskodex für die Glücksspielbranche, The Generic Code - v.1.0.2012, aus Gibraltar (Absatz 10.)
Übersetzung aus dem Englischen: 10. Maßnahmen zum Datenschutz
10.1 Die Lizenznehmer sind an das Datenschutzgesetz in der Fassung aus dem Jahre 2004 gebunden. Sie sind verpflichtet, sich beim Datenschutzbeauftragten registrieren zu lassen. Der Gambling Commissioner weist die Lizenznehmer ausdrücklich darauf hin, dass die Kundendaten gemäß der geltendenden gesetzlichen Regelungen erhoben und weiter verarbeitet werden sollen, sie ausschließlich zu dem Zwecke vorgehalten und genutzt werden dürfen, zu dem sie erhoben wurden, dass sie korrekt und aktuell gehalten werden müssen, dass sie sicher und geschützt aufbewahrt werden müssen, dass den Kunden auf Nachfrage jederzeit Einblick in die über sie gespeicherten Daten gewährt werden muss.*
*Ich habe diesen Text nach bestem Wissen und Gewissen aus dem Englischen ins Deutsche übersetzt. Für die Richtigkeit meiner Übersetzung übernehme ich keine Gewähr.

Dem nebenstehenden Auszug aus dem allgemeinen gibraltarischen Verhaltenskodex für die Glücksspielbranche könnt ihr entnehmen, dass die Ansprüche gerade mit Blick auf den Schutz eurer persönlichen Daten sehr hoch sind.

Darüber hinaus habt ihr einen gesetzlich verbürgten Anspruch darauf, von dem seriösen Online Casino eurer Wahl jederzeit Auskunft über sämtliche Daten zu erhalten, die dieser über euch abgespeichert hat. Ihr seht: Das Vorhandensein einer gültigen Glückksspiellizenz ist gleichbedeutend mit dem Schutz eurer sensiblen Daten und sie stärkt ganz konkret eure Rechtsposition. Wenn ihr in einem in Malta oder Gibraltar lizenzierten Internet Spielbank spielt, profitiert ihr also direkt von den neuen strengen Richtlinien, die in der Datenschutzverordnung der EU festgeschrieben sind.

Ein erster Indikator für eine verschlüsselte und damit sichere Datenübertragung ist das Vorhandensein des Zusatzes „https“ vor der URL der aufgerufenen Webseite. Dass sämtliche Daten verschlüsselt übertragen werden, könnt ihr weiterhin an den sogenannten SSL-Zertifikaten erkennen, die ausgewählte technische Sicherheitsdienstleister bereitstellen. Um das entsprechende Zertifikat einzusehen, genügt ein Klick auf das Schloss Symbol ganz links in der Eingabezeile eures Webbrowsers. Wenn ihr darauf klickt, öffnet sich ein weiteres Browserfenster, dem ihr die Gültigkeit des Zertifikats sowie nähere Informationen zur ausstellenden Institution entnehmen könnt.

Jedes von mir getestete legales Casino überträgt selbstverständlich sämtliche Daten über ein sicheres Protokoll und es weist ausnahmslos ein aktuelles SSL-Zertifikat auf.

Im Folgenden habe ich für euch die namhaftesten und am meisten verbreiteten SSL-Zertifizierungsstellen in einer Übersicht aufbereitet. Wenn ein lizenziertes Casino mit einer dieser renommierten Firmen zusammenarbeitet, seid ihr auf jeden Fall (und im Wortsinne) auf der sicheren Seite.

Der Kundendienst hilft kostenlos und kompetent bei Fragen – auch auf Deutsch

Aus dem beistehenden Gesetzestext geht hervor, dass in Malta lizenzierte, legale Online Casinos für deutsche Spieler die wichtigsten Informationen wie z.B. die Details zur Lizenz sowie Hinweise auf das Jugendverbot und auf Anlaufstellen für Spielsuchtgefährdete auf Deutsch bereitstellen müssen.

Malta Gaming Authority
Directive 2 of 2018
Player Protection Directive 5. (6)
Vorschaubild eines Gesetzesauszuges aus der maltesischen Player Protection Directive, Directive 2 of 2018, Absatz 5. (6).
Übersetzung aus dem Englischen Teil II – Offenlegungsanforderungen
5. (6) Casinobetreiber, die ihre Dienstleistungen in anderen Sprachen als Englisch und/oder Maltesisch anbieten, müssen sicherstellen, dass sämtliche gemäß dieser Anweisung notwendige Informationen in den entsprechenden Sprachen – ebenso wie auf Englisch und/oder Maltesisch – verfügbar sind.*
*Ich habe diesen Text nach bestem Wissen und Gewissen aus dem Englischen ins Deutsche übersetzt. Für die Richtigkeit meiner Übersetzung übernehme ich keine Gewähr.

Hingegen sind die Anbieter gesetzlich nicht dazu verpflichtet, euch einen deutschsprachigen Kundendienst zur Verfügung zu stellen.

Die von mir getesteten Online Casinos bieten diesen Service durchgängig an. In meinen Augen zeigt dies zweierlei: Zum einen sind die Betreiber bereit, Geld in die Hand zu nehmen, um euch bei Fragen mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. Zum anderen deutet es darauf hin, dass sie ihre Kunden langfristig an sich binden wollen und nicht bloß an einem schnellen Profit interessiert sind. Beides werte ich in meinem Test als Ausweis eines seriösen Geschäftsmodells.

Um euch einen Eindruck davon zu vermitteln, welchen Aufwand die besten Anbieter betreiben, habe ich euch hier zusammengestellt, in welche Sprachen sie ihre Dienstleistungen und ihren Kundenservice anbieten.

Online Casino Kundendienst: Beispiele für verfügbare Sprachen
Casino Deutsch Englisch Französisch Spanisch Schwedisch Norwegisch Dänisch Finnisch Russisch
Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja
Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja -
Ja Ja Ja - Ja Ja - Ja -
Ja Ja Ja Ja Ja - - - Ja

Hilfestellungen zum verantwortungsvollen Spielen

Darüber hinaus möchte ich euch für den Umgang der Anbieter mit problematischem Spielverhalten sensibilisieren. Denn wenn ein Casino Betreiber seine Verantwortung gegenüber seinen Kunden wahrnimmt, ist das für mich ein weiterer wichtiger Indikator für ein seriöses Geschäftsgebaren.

Die meisten Kunden der Online Casinos weisen kein problematisches Spielverhalten auf. Für sie ist das Spielen eine Freizeitbeschäftigung unter vielen und der Spaß an der Sache steht im Vordergrund. Gleichzeitig gibt es aber auch Menschen, die entweder Schwierigkeiten haben, ihr Spielverhalten eigenverantwortlich zu kontrollieren, oder aber schlichtweg suchtkrank sind.

Ein seriöses Online Casino verneint diese Problematik nicht, sondern stellt sich ihr. Das kann auf zwei verschiedene Arten geschehen: Zum einen müssen die Internet Spielbanken jedem Kunden die Möglichkeit geben, individuelle Einzahlungslimits festzulegen und sich zeitweise oder gänzlich sperren zu lassen. Das ist übrigens auch in den Lizenzierungsbedingungen vorgeschrieben. Zum anderen müssen die Anbieter von legalen Online Glücksspielen im Internet es ihren Kunden so einfach wie möglich machen, Anlaufstellen zu finden, bei denen suchtgefährdete Spieler sich Hilfe holen können.

Zur Veranschaulichung habe ich euch auch hier die relevanten Gesetzesbestimmungen rausgesucht und übersetzt.

Gibraltar Gambling Commissioner
Code of Practice for the Gambling Industry
The Generic Code – v.1.0.2012 – 5.1
Vorschaubild eines Gesetzesauszuges aus dem Verhaltenskodex für die Glücksspielbranche, The Generic Code - v.1.0.2012, aus Gibraltar (Absatz 5.1.)
Übersetzung aus dem Englischen: 5. Verantwortungsvolles Spielen (Sektion 27)
5.1 Linzenzierte Anbieter müssen dafür Sorge tragen, dass ihre Kunden beantragen können, sich selbst vom Spielbetrieb auszuschließen. (…)*
*Ich habe diesen Text nach bestem Wissen und Gewissen aus dem Englischen ins Deutsche übersetzt. Für die Richtigkeit meiner Übersetzung übernehme ich keine Gewähr.
Malta Gaming Authority
Directive 2 of 2018
Player Protection Directive – 5. (3)
Vorschaubild eines Gesetzesauszuges aus der maltesischen Player Protection Directive, Directive 2 of 2018, Absatz 5. (3).
Übersetzung aus dem Englischen: 5. (3)
Lizenzierte Anbieter von Online Glücksspielen müssen sowohl auf der Homepage des Casinos als auch auf der Überblicksseite des Spielerkontos mindestens einen Link zu einer Organisation bereitstellen, die Menschen mit problematischen Spielverhalten hilft.*
* Ich habe diesen Text nach bestem Wissen und Gewissen aus dem Englischen ins Deutsche übersetzt. Für die Richtigkeit meiner Übersetzung übernehme ich keine Gewähr.

Zudem findet ihr anbei eine Übersicht nationaler und Internationaler Behörden und Privatinstitutionen, an die Menschen mit problematischem Spielverhalten sich wenden können. In Deutschland ist die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) die erste Anlaufstelle.

Auf der Hompage der Anbieter findet ihr die Links zu den Hilfsorganisationen meist ganz unten auf der Seite.

Meine Erfahrungen mit unseriösen Anbietern und Online Casino Betrug

Im Folgenden berichte ich euch von meinen wenigen schlechten Erfahrungen, die ich in den letzten 15 Jahren im Test in unterschiedlichen Online Casinos gemacht habe.

So unerfreulich diese waren, bin ich doch von Online Casino Betrug und dreister Abzocke verschont geblieben. – Ich führe das zum einen darauf zurück, dass ich immer bei ordnungsgemäß lizenzierten Anbietern gespielt habe. Zum anderen habe ich mir alle Internet Spielbanken vorher immer genau angeschaut, bevor ich mich dort angemeldet und Geld eingezahlt habe.

Meine Erfahrungen haben unmittelbar Niederschlag in meiner Checkliste für seriöse Online Casinos gefunden, auf die ich an dieser Stelle gerne nochmals verweise.

Im Zuge meiner zahlreichen Tests war ich allgemein eher genervt von unlogisch gegliederten Webseiten und schwer auffindbaren Informationen, als dass ich auf betrügerische Machenschaften gestoßen bin. Was mir sonst noch übel aufgestoßen ist, könnt ihr nun lesen.

Unfähiger Kundendienst

Als ich mich 2016 über die Bedingungen eines bestimmten Bonus Angebots beim Jackpots in a Flash Casino informieren wollte, funktionierte der Link auf die entsprechende Seite nicht. Ich teilte dies dem Kundendienst mit und bat darum, mir den richtigen Link zuzuschicken. Was darauf hin passierte, war, dass ich wiederholt erneut auf den zerschossenen Link verwiesen wurde. Ob das auf Unachtsamkeit oder Unkenntnis beruhte, kann ich nicht sagen. Hingegen war ich ganz sicher ziemlich angefressen und frustriert. Erst nach mehrmaligem Nachfragen konnte mir ein kompetenterer Kundendienstmitarbeiter schließlich weiterhelfen – den Bonus habe ich übrigens nicht angenommen …

Automatische Bonusaktivierung

Einmal war ich unaufmerksam bei meiner ersten Einzahlung und bekam nicht mit, dass mir automatisch ein Bonus gutgeschrieben wurde. Im Glauben, mit echtem Geld zu spielen, erzielte ich bei einem bestimmten Automaten einen schönen Gewinn, den ich mir daraufhin auszahlen lassen wollte. Erst als mir das mit dem Hinweis darauf verweigert wurde, dass ich den Bonus noch nicht freigespielt hätte, begriff ich, dass der Bonus ohne mein Wissen und gegen meinen Willen aktiviert worden war. Ihr könnt mir glauben, dass mir dies eine Lehre war!

Vielleicht versteht ihr nun besser, warum ich euch immer wieder rate, die allgemeinen Geschäftsbedingungen (manchmal auf Englisch als „Terms and Conditions“ bezeichnet) und spezielle Bonus Bedingungen genau durchzulesen und bereits beim leisesten Zweifel beim Kundendienst nachzufragen.

Unfaire Bonusbedingungen bzw. schlechte Erklärungen in den AGB

Kaum ein anderer Punkt ist mit so vielen Unklarheiten behaftet wie die Bonusbedingungen und deren Erklärungen. Leider trifft dies auch auf manche Anbieter zu, die ansonsten sehr um Kundenfreundlichkeit und Fairness bemüht sind.

Mir ist das ehrlich gesagt unverständlich, denn es sollte im ureigensten Interesse eines jeden Anbieters liegen, gerade hier für Klarheit und Transparenz zu sorgen – schließlich ist ein vermeintlich attraktives Bonusangebot für viele interessierte der erste Berührungspunkt mit einem Online Casino. Zudem sind die Anbieter gesetzlich dazu angehalten, wie ihr dem untenstehenden Auszug aus der einschlägigen maltesischen Bestimmung entnehmen könnt.

Malta Gaming Authority
Directive 2 of 2018
Player Protection Directive – 6. (2)
Vorschaubild eines Gesetzesauszuges aus der maltesischen Player Protection Directive, Directive 2 of 2018, Absatz 6. (3).
Übersetzung aus dem Englischen: 6. Allgemeine Geschäftsbedingungen
6. (2) Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sollen für die Spieler jederzeit – auch bevor sie sich registrieren – verfügbar und und zugänglich sein. Sie sollen in einer klaren, gut lesbaren und leicht verständlichen Sprache abgefasst sein. In einem Online Casino müssen sie mit einem Klick von der Homepage des Anbieters aus auffindbar sein. Dasselbe gilt für die Allgemeinen Geschäftsbedingungen eines bestimmten Spiels oder sonstiger Angebote, auf die sie sich beziehen.*
*Ich habe diesen Text nach bestem Wissen und Gewissen aus dem Englischen ins Deutsche übersetzt. Für die Richtigkeit meiner Übersetzung übernehme ich keine Gewähr.

Ein wiederkehrendes Ärgernis ist der Umstand, dass die Bonusbedingungen manchmal nicht an einer Stelle übersichtlich zusammengefasst sind und man sie sich stattdessen mühsam auf verschiedenen Seiten zusammensuchen muss. Ähnlich wie andere erfahrene Spieler habe ich mittlerweile ein Gefühl dafür entwickelt. – Das soll und darf aber nicht der Maßstab sein.

Weiter unten auf dieser Seite erkläre ich euch deswegen ganz genau, worauf ihr bei der Überprüfung der Bonusangebote achten solltet.

Zu langsame oder verweigerte Auszahlungen

Eine weitere – wenn auch nicht weit verbreitete – Unsitte sind unnötig verzögerte oder abgelehnte Auszahlungen. Beides kann auf Seiten der Spieler schnell zu Frust führen. Bei allem Verständnis für die Notwendigkeit der Identitätsüberprüfung sollte diese niemals als Vorwand für eine verzögerte oder gar verweigerte Auszahlung herangezogen werden. Leider spielen auch hier immer noch zu oft unklar oder missverständlich formulierte Bonusbedingungen eine Rolle.

Willkürlich gesperrte Spielerkonten

Glücklicherweise wurde mir mein eigenes Spielerkonto noch nie gesperrt. Aus dem Austausch mit anderen Spielern sind mir aber einige wenige Fälle bekannt, in denen es dazu kam. Darüber hinaus werden ähnliche Vorfälle immer mal wieder in den einschlägigen Internetforen geschildert.

In meiner Erfahrung lassen sich die meisten dieser Probleme aber meist recht schnell mit dem Kundendienst abklären und zur Zufriedenheit beider Seiten bereinigen. In jedem Fall erwarte ich von einem seriösen Anbieter, dass er die Gründe für die Sperrung eines Kundenkontos schnellstmöglich von sich aus kommuniziert und dabei ein Höchstmaß an Transparenz walten lässt.

Als berechtigte Gründe für eine Kontensperrung kommen nur kriminelle Verhaltensweisen in Betracht. Darunter fallen verdächtige Geldbewegungen (Stichwort Geldwäsche) oder der Versuch, sich über eine Softwaremanipulation illegale Vorteile zu verschaffen. Auch wenn einzelne Spieler unter verschiedenen Identitäten bei ein und demselben Casino angemeldet sind, kann dies berechtigterweise eine Sperrung nach sich ziehen. Schließlich können auch Auffälligkeiten bei der rechtmäßigen Identifizierung eines Spielers ein solche Maßnahme rechtfertigen – in diesem Falle würde ich aber nicht von Willkür sprechen, sondern akzeptieren, dass damit bis zur Klärung des Vorfalls letztlich der Sicherheit aller Spieler gedient ist.

Unfaire Spiele

Grundsätzlich gilt, dass ihr in den seriösen Online Casinos, die von einer der anerkannten europäischen Aufsichtsbehörden lizenziert sind, keine Manipulationen und unfaire Spiele zu befürchten habt. Rein mathematisch betrachtet spielen in diesem Zusammenhang zwei Faktoren eine Rolle: Der Hausvorteil des Casinos und die Varianz. Während der Hausvorteil dafür sorgt, dass die Spielbank auf lange Sicht immer gewinnt, kann die Varianz der Gewinne in Einzelfällen den Verdacht begründen, dass es nicht mit rechten Dingen zugeht. Allerdings kann man erst bei einer ausreichend großen Anzahl an Spielergebnissen eine fundierte Aussage darüber treffen, ob die Ergebnisse tatsächlich zufällig zustande gekommen sind.

Wenn ihr beispielsweise für eine nahezu 50:50 Chance beim Roulette (nicht die Null vergessen!) 1.000 Spielergebnisse auswertet, sollten die Ergebnisse für Schwarz und Rot annähernd gleich verteilt sein. Natürlich gibt es immer Abweichungen und die Wahrscheinlichkeit dafür kann man berechnen (Stichwort Standardabweichung). Wenn ihr aber 1.000 Spiele lang nur auf Rot setzt und bei 75% der Spiele eine schwarze Zahl fällt, ist das schon sehr unwahrscheinlich und der Verdacht eines Betruges und der Manipulation der Gewinnchancen liegt nahe.

Im Zweifelsfalle solltet ihr euch zunächst an den Kundendienst wenden und Aufklärung verlangen. Wenn euer Verdacht dann immer noch nicht ausgeräumt ist, könnt ihr bei einem lizenzierten Anbieter immer die Beschwerdestelle der zuständigen Aufsichtsbehörde einschalten, die den Vorfall dann untersucht. Wenn ihr bei einem unlizenzierten Anbieter spielt, bleibt euch hingegen nur die unbefriedigende Alternative, die Auszahlung beantragen und zu hoffen, dass ihr zumindest den Rest eures Geldes wiederseht.

Die beliebten Live Dealer Spiele bieten euch den Vorteil, dass sämtliche spielentscheidenden Aktionen wie das Werfen der Roulettekugel oder das Geben der Karten beim Blackjack direkt vor euren Augen vonstattengehen. Insofern ist hier ein Betrug allein schon aufgrund des Spielprinzips ausgeschlossen. Um ganz sicher zu gehen, werden aber auch diese Spiele von den Aufsichtsbehörden streng reguliert und überwacht.

Beispiele für unsichere Anbieter

Wer über sichere Online Casinos schreibt, darf nicht von unsicheren Anbietern schweigen. Deshalb führe ich an dieser Stelle einige Beispiele für unseriöse Anbieter auf. Einer von davon ist sogar so dreist, auf eine Lizenz zu verweisen, die er gar nicht besitzt.

Beispiele für Betrug und Abzocke
Ein extrem unseriöser Anbieter
Der Anbieter täuscht seine Kunden arglistig. Er behauptet auf seiner Homepage wahrheitswidrig, eine Online Glücksspiellizenz aus Gibraltar und Malta zu besitzen.
Der Footer der Homepage von casino-super.net. Dort ist u.a. das Icon des Gibraltar Cambling Commissioner aufgeführt.
Der Footer der Homepage von casino-super.net. Dort ist u.a. das Icon des Gibraltar Cambling Commissioner aufgeführt.
Beispiele für Betrug und Abzocke
Klarstellung der MGA
Auf ihrer Homepage stellt die MGA richtig, dass der Anbieter casino-super.net nicht von ihr lizebsiert ist.
Auf ihrer Homepage stellt die MGA richtig, dass der Anbieter casino-super.net nicht von ihr lizebsiert ist.
Beispiele für Betrug und Abzocke
Beispiel für einen unseriösen Anbieter
Auf der Homepage fehlt nicht nur der Hinweis auf eine gültige Lizenz. Auch Jugenschutz und Spielsuchtprävention bleiben unerwähnt.
Der Footer der Homepage des Ares Casinos. Es fehlen Hinweise auf eine gültige Lizenz, Jugendschutz und Spielsuchtprävention.
Beispiele für Betrug und Abzocke
Keine europäische Glücksspiellizenz
Dort könnt ihr nicht sicher spielen.
Der Footer der Homepage des 77 Jackpot Online Casinos. Es fehlt jeglicher Hinweis auf eine ordnungsgemäße Lizensierung.
Der Footer der Homepage des 77 Jackpot Online Casinos. Es fehlt jeglicher Hinweis auf eine ordnungsgemäße Lizensierung.

Es mag wie ein abgedroschener Spruch erscheinen, aber hier gilt tatsächlich, dass Kontrolle besser ist als blindes Vertrauen. Wie ihr die wichtigsten Punkt selbst kontrollieren könnt, bevor ihr einem Anbieter euer Vertrauen schenkt, zeige ich euch auf dieser Seite.

Was kann man tun, wenn man Online Casino Abzocke vermutet?

Bei Unstimmigkeiten und Problemen mit einem lizenzierten Internet Glücksspiel Anbieter könnt ihr euch jederzeit an die eigens zu diesem Zwecke eingerichteten Schlichtungsstellen wenden.

Bevor ihr das tut, solltet ihr aber sichergehen, dass ihr die einschlägigen AGBs richtig verstanden habt und zunächst versuchen, die Angelegenheit mit dem Kundendienst des Casinos zu klären. Wenn dann immer noch Fragen offen sind, stehen euch sowohl die MGA als auch der Gibraltar Gambling Commissioner zur Seite.

Die Schlichtungsstelle der MGA (Online Gaming Support) erreicht ihr direkt online, die Lizenzierungsbehörde aus Gibraltar stellt ein Beschwerdeformular bereit, dass ihr ausfüllen und dann einreichen könnt. So könnt ihr Online Casino Betrug melden:

  • Dokumentiert den Vorfall (am besten mit Bildschirmfotos)
  • Speichert den Gesprächsverlauf mit dem Casino Kundendienst ab
  • Füllt das von mir verlinkte Beschwerdeformular der zuständigen Glücksspielbehörde aus
  • Gebt eure Kontaktdaten an (Name, Telefonnummer und Email-Adresse)
  • Macht Angaben zum Casino, inkl. eures dortigen Nutzernamens
  • Schildert den Sachverhalt, macht genaue Zeitangaben, nennt das Spiel und/oder gebt den Streitwert an
  • Wenn ihr Bildschirmfotos gemacht habt, könnt ihr diese und weitere relevante Dokumente beifügen bzw. hochladen

Eure Beschwerde wird dann ganz genau überprüft. Die Erfahrung zeigt, dass die Behörden sich die allergrößte Mühe geben, eine faire und für alle Seiten tragbare Lösung zu finden.

Testkriterien

Bei jedem einzelnen von mir getesteten Casino habe ich mich persönlich von der Sicherheit und Vertrauenswürdigkeit des jeweiligen Anbieters überzeugt.

Nachdem die grundsätzlichen Fragen im Zusammenhang mit Seriosität und Legalität geklärt waren, habe ich in meinem großen Vergleich verschiedene weitere Punkte untersucht. Darum soll es in den folgenden Abschnitten gehen.

Gegen Frust und falsche Versprechen: So bewerte ich einen Online Casino Bonus

Im Hinblick auf die Art und Anzahl der angebotenen Spiele ähneln sich viele Casinos. Auf der Suche nach einem Alleinstellungsmerkmal stellen die Anbieter beim Werben um neue Kunden deshalb häufig ihre Bonusangebote sehr stark in den Vordergrund.

Im Online Casino Vergleich lassen sich die Angebote auf den ersten Blick sehr gut gegenüberstellen. Manche Spieler lassen sich dabei zu schnell von hohen Bonusbeträgen blenden. Sie melden sich sofort an und sind dann enttäuscht, wenn sie feststellen, dass die Auszahlung des Bonusbetrages an Bedingungen geknüpft ist, die ihrem Spielvorlieben nicht entsprechen und die sie mit Blick auf weitere Umsatzanforderungen kaum erfüllen können.

Bitte behaltet immer im Hinterkopf, dass kein Unternehmen Geld zu verschenken hat. Das gilt auch für Online Casinos und die vielen Bonusangebote, die sie euch unterbreiten. Mein dringender Rat an euch lautet deshalb: Lasst euch nicht von hohen Zahlen den Kopf verdrehen, sondern setzt euch immer mit dem eigentlich entscheidenden Punkt auseinander, nämlich den Bonusbedingungen. Bevor ich einen Bonus empfehle, habe ich vorher immer die wichtigsten Kriterien für einen guten Casinobonus geprüft. Jedoch würde es den Rahmen dieser Seite und meiner Tests sprengen, jeweils die kompletten Bedingungen zu listen.

Wer sich wirklich eingehend damit befassen möchte, muss die AGB sowie die jeweiligen Bonusbedingungen genau lesen und dann die persönliche Entscheidung für oder gegen die Annahme des Angebots treffen. Mein Tipp: Startet eure Recherche am besten bei meinen Top 5 Anbietern!

Klärt diese Fragen, bevor ihr euch für einen Bonus entscheidet:
Bonusbetrag: Um wie viel Prozent wird welcher Betrag aufgestockt?
Bonuscode: Wird ein Bonuscode benötigt?
Mindesteinzahlung: Welcher Mindestbetrag muss eingezahlt werden, um den Bonus zu aktivieren?
Umsatzanforderung: Wie oft muss der Bonusbetrag in Echtgeld umgesetzt werden?
Gültigkeitszeitraum: Wie viel Zeit hat man, um den Bonus freizuspielen?
Gültige Spiele: In welchen Spielen kann man den Bonusbetrag setzen?
Gewichtung: Mit welchem Prozentsatz werden die einzelnen Spielkategorien gewichtet?
Zu den Top5!
Bonusbetrag: 200% bis zu 350€
Bonuscode: DECASINO
Mindesteinzahlung: 20€
Gültigkeitszeitraum: 30 Tage
Umsatzforderung: 8-35x Bonus + Einzahlung
Gültige Spiele + Gewichtung:
Spielautomaten max. Einsatz: 10 €
100 out of 100
Roulette max. Einsatz: 100 €
25 out of 100
Blackjack* max. Einsatz: 80 €
20 out of 100
Hier anmelden!

Mit diesen Basisinformationen versehen könnt ihr euch den verschiedenen Angeboten bereits etwas kritischer annähern. Wer sich noch wesentlich eingehender mit der gesamten Thematik befassen möchte, dem lege ich gerne nahe, einen Blick auf meine große Extra Seite zum Online Casino Bonus und den besten Angeboten zu werfen. Ein konkretes Beispiel für ein faires Bonusangebot ist übrigens der einsteigerfreundliche 200% Bonus von Winner, den ich hier für euch beleuchtet habe.

Top 3 Online Casinos mit Startguthaben
Die drei besten seriösen Online Casinos mit Startguthaben
Online Casino Startguthaben Zum Anbieter
Bonuspaket bis zu 1.000€ *  Zur Webseite von Betway Casino
100% bis zu 1.000€ *  Zur Webseite von CasinoClub
Bonus + 50 Freispiele 200€ *  Zur Webseite von Netbet Casino
* 18+, nur für Neukunden, es gelten * 18+, nur für Neukunden, es gelten * 18+, nur für Neukunden, es gelten
Betway AGB

Bonus sichern!

CasinoClub AGB

Bonus sichern!

Netbet AGB

Bonus sichern!

Eine weitere interessante Bonuskategorie stellen Angebote dar, bei denen ihr ohne Einzahlung gratis Guthaben oder Freispiele erhaltet.

Schnell und sicher: Die beliebtesten Ein- und Auszahlungsmöglichkeiten

Damit ich ein Internet Casino guten Gewissens empfehle, muss es seinen Kunden eine Vielzahl an sicheren und schnellen Zahlungsmethoden bereitstellen – und zwar sowohl für die Einzahlung als auch für die Auszahlung. Neben den gängigen Kreditkarten wie MasterCard und Visa fallen für mich auch elektronische Geldbörsen (auf Englisch eWallets) und Prepaid Karten darunter. Als Beispiele für weit verbreitete eWallets möchte ich Netteller und Skrill nennen. Für viele von euch sind aber vermutlich besonders solche Online Casinos interessant, bei den ihr mit der weltweit populärsten elektronischen Geldbörse PayPal Ein- und Auszahlungen vornehmen könnt.

Welche Anbieter aktuell die besten seriösen Casinos mit PayPal Zahlungsmöglichkeit sind, habe ich hier für euch zusammengestellt.

Top 3 Seriösese PayPal Casinos
Meine Top3: Seriöse PayPal Casinos
Online Casino PayPal Bonus Zum Anbieter
300% bis zu 300€ *  Zur Webseite von Betfair Casino
100% bis zu 250€ *  Zur Webseite von Betway Casino
200% bis zu 200€ *  Zur Webseite von BetVictor Casino
* 18+, nur für Neukunden, es gelten * 18+, nur für Neukunden, es gelten * 18+, nur für Neukunden, es gelten
Betfair AGB

Mit PayPal einzahlen!

Betway AGB

Mit PayPal einzahlen!

BetVictor AGB

Mit PayPal einzahlen!

Im Bereich der Prepaidkarten ist paysafecard weit verbreitet. Deswegen ermöglichen es euch viele Online Spielbanken, darüber eure Transkationen abzuwickeln. Schließlich darf der Hinweis auf das klassische elektronische Lastschriftverfahren (ELV) an dieser Stelle nicht fehlen.

Was gibt es bei Ein- und Auszahlungen zu beachten?

Für welchen der angebotenen Zahlungsdienstleister ihr euch letztlich entscheiden solltet, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Der wichtigste Punkt ist sicherlich, dass Transaktionen in beide Richtungen möglich sind, ihr also über ein und denselben Anbieter sowohl Einzahlungen tätigen als auch Auszahlungen veranlassen könnt. Denn so erspart ihr euch die Mühe, bei der Auszahlung ein abweichendes Konto angeben und euch unter Umständen erneut einem ID-Check unterziehen zu müssen. Weiterhin solltet ihr darauf achten, dass der niedrigste Einzahlungsbetrag bzw. die höchstmögliche Auszahlungssumme gemäß euren Bedürfnissen ausgestaltet sind.

Im Zusammenhang mit einem Bonusangebot solltet ihr einerseits berücksichtigen, dass diese manchmal an eine bestimmte Zahlungsmethode gebunden sind. Andererseits werden manche Boni automatisch aktiviert, wenn ihr eine entsprechende Zahlungsmöglichkeit wählt. Schließlich kann die Geschwindigkeit eine Rolle spielen. Während euch bei manchen Verfahren eure Einzahlungen sehr schnell, teilweise sogar direkt, gutgeschrieben werden, kann das bei langsameren Methoden im Einzelfall mehrere Tage dauern.

Bei den Auszahlungen lassen sich die Casinos allgemein mehr Zeit. So verständlich das grundsätzlich, beispielsweise mit Blick auf Geldwäscheprävention, ist, bleibt doch bei längeren Bearbeitungszeiten ein leicht schaler Beigeschmack zurück. Hier lassen die Anbieter letztlich euer Geld für sich arbeiten.

Zahlungsgebühren und Kosten eines Spielerkontos

Für einige Zahlungsarten stellen euch die Online Casinos Gebühren in Rechnung. Hier gilt es, zwischen zwei verschieden Sachverhalten zu unterscheiden: In der ersten Variante erhebt das Casino selbst Gebühren für bestimmte Zahlungsmethoden. Hier gibt es durchaus Unterschiede zwischen den Anbietern, so dass ihr bereits im Vorfeld darauf achten solltet. Im Zweifel wählt ihr einfach einen Anbieter aus, der keine oder nur sehr geringe Entgelte für eure bevorzugte Zahlungsmöglichkeit verlangt. Bei der zweiten Variante handelt es sich um Entgelte für die Zahlungsdienstleister. Diese Kosten reichen einzelne Casinos quasi als durchlaufende Posten an euch weiter.

Auch hier lohnt sich der kritische Blick auf die entsprechenden Informationsseiten der Anbieter bevor ihr euch registriert. Weitere Kosten können euch entstehen, wenn ihr längere Zeit nicht spielt und weder einzahlt noch Auszahlungen veranlasst. Die meisten Anbieter erheben dann solange Bearbeitungsgebühren, bis ihr euer Spielerkonto endgültig schließt oder wieder aktiv werdet.

Wenn ihr eh nicht weiter bei dem Anbieter aktiv sein wollt, empfiehlt es sich von daher definitiv, dass ihr euch ein etwaiges Restguthaben auszahlen lasst und dann das Kundenkonto endgültig schließt.

ID-Check und die Beglaubigung des Kundenkontos vor der Auszahlung in sicheren Online Casinos

Alle lizenzierten Casinos, bei denen ihr legal Online Glücksspiele nutzen könnt, sind gesetzlich verpflichtet, die Identität eines jeden Spielers zu überprüfen und das Kundenkonto zu beglaubigen. Das liegt zum einen darin begründet, dass die Anbieter den Jugendschutz gewährleisten müssen. Zum anderen spielen Sicherheitserwägungen eine bedeutsame Rolle. Der Name, unter dem ihr angemeldet seid, muss derselbe sein, unter dem z.B. eurer PayPal Account oder eure Kreditkarte läuft. So stellt das Casino sicher, dass keine unberechtigte Person Auszahlungen auf ein fremdes Konto veranlassen kann.

Weiterhin müsst ihr eure Identität erneut zweifelsfrei nachweisen, wenn ihr für die Auszahlung eures Guthabens einen anderen Weg als für die Einzahlung wählt. Diese Maßnahme zielt natürlich auch darauf ab, Geldwäsche zu unterbinden. Aus dem letztgenannten Grund wird ein Casino auch immer einen Identitätsnachweis verlangen, sobald ihr euch Beträge auszahlen lassen wollt, die eine bestimmte Höhe überschreiten. Dieses Erfordernis leitet sich direkt aus den einschlägigen europäischen Bestimmungen zur Verhinderung von Geldwäsche ab.

So funktioniert der ID-Check und die Beglaubigung eures Kundenkontos bei der Auszahlung in seriösen Online Casinos:

  1. Ihr beantragt die Auszahlung.
  2. Der Kundendienst setzt sich mit euch in Verbindung und fordert eine Kopie eures Ausweises sowie eine aktuelle Rechnung z.B. eures Stromanbieters oder Mobilfunk Providers an, aus der eure Adresse eindeutig hervorgeht. Falls die Auszahlung auf anderem Wege erfolgen soll als die Einzahlung, müsst ihr darüber hinaus z.B. einen Kontoauszug oder ein Foto der Kreditkarte beibringen.
  3. Ihr scannt die Dokumente ein und schickt sie an den Kundendienst.
  4. Eure Angaben werden überprüft und verifiziert. Bei Unklarheiten setzt sich der Kundendienst direkt mit euch in Verbindung.
  5. Wenn keine Fragen offen sind, veranlasst das Casino die Auszahlung.

Spannender Spielspaß: Hunderte Casino Spiele online verfügbar

Moderne Internet Spielbanken stellen euch in unterschiedlichen Kategorien eine Vielzahl an Spielen bereit. Den Löwenanteil nehmen dabei die Spielautomaten ein. Hier bietet euch jedes gute Casino eine breite Auswahl an Spielen unterschiedlicher Hersteller.

Wer bisher überwiegend vor Ort in der Spielo gedaddelt hat, möchte bestimmt wissen, ob die bekannten Novoline Slots wie z.B. Book of Ra, Lucky Lady’s Charm oder Dolphin’s Pearl auch online verfügbar sind. Und viele wird auch interessieren, wo die populären Merkur Spielautomaten Titel wie Eye of Horus oder Jolly’s Cap im Netz angeboten werden. Leider muss ich euch an dieser Stelle teilweise enttäuschen: Bedauerlicherweise sind zurzeit weder die Novoline Slots noch die Merkur Automaten online verfügbar. Speziell zu den Novoline Titeln gibt es aber sehr gute Alternativen des bekannten Herstellers Play’n Go, die ihr in zahlreichen Online Spielotheken vorfindet.

Ansonsten gilt, dass unter den teilweise mehr als 1.000 Spielautomaten, die einzelne Casinos im Angebot haben, für jeden etwas dabei sein sollte. Bekannte Hersteller sind z.B. Microgaming, Playtech und NetEnt. Mehr zu den verschiedenen Online Spielautomaten habe ich auf der verlinkten Sonderseite für euch zusammengetragen.

Neben den Slots stehen in den Internet Spielbanken auch viele klassische Casinospiele bereit. In diesem Zusammenhang möchte ich zuerst den Casino Klassiker schlechthin erwähnen, nämlich das Roulette. Die unterschiedlichen Varianten des beliebten Kesselspiels könnt ihr sowohl als Video Slot als auch im Live Casino mit echten Croupiers spielen. Alles, was ihr über Roulette im Internet wissen solltet, findet ihr auf meiner großen Sonderseite zu diesem faszinierenden Spiel.

Bei den Klassikern dürfen Kartenspiele wie die verschiedenen Pokervarianten und Blackjack nicht fehlen. Insbesondere das letztgenannte Spiel erlebt in den letzten Jahren einen regelrechten Boom in den Internet Spielhallen. Ähnlich wie beim Roulette stehen euch online eine Vielzahl an Varianten offen, wiederum bis hin zum Spiel gegen Live Dealer. Wer mehr zum Blackjack wissen will, klickt den Link, um auf meine Extra Seite mit allen Infos zu dem Kartenspiel Klassiker zu gelangen. Über die Spiele hinaus bieten viele sichere Casinos übrigens auch noch Sportwetten an.

Die besten seriösen Casinos für die beliebtesten Spiele der bekanntesten Hersteller findet ihr in der folgenden Übersicht

Seriöse Casinos nach Spielauswahl
Online Casino Casino Spiel Bonus Zum Anbieter
Bester Anbieter für Roulette Spieler
100% bis zu 1.000€ *  zur Webseite von CasinoClub
Bester Anbieter für Blackjack Freunde
100% bis zu 1.000€ *  zur Webseite von CasinoClub
Bester Anbieter für Novoline Slots
100% bis zu 1.000€ *  zur Webseite von Ovo Casino
Bester Anbieter für Merkur Slots
100% bis zu 50€ *  Zur Webseite von CherryCasino
Bester Book of Ra Anbieter
100% bis zu 1.000€ *  zur Webseite von Ovo Casino
* 18+, nur für Neukunden, es gelten * 18+, nur für Neukunden, es gelten * 18+, nur für Neukunden, es gelten * 18+, nur für Neukunden, es gelten * 18+, nur für Neukunden, es gelten
Casino Club AGB

Zum Casino

Casino Club AGB

Zum Casino

Ovo Casino AGB

Zum Casino

CheryCasino AGB

Zum Casino

Ovo Casino AGB

Zum Casino

play’n go die beste alternative für novoline fans

Bereits kurz nachdem die Novoline Slots hierzulande nicht mehr im Netz verfügbar waren, hat Play’n GO eine Reihe von sehr ähnlichen Spielautomaten online gestellt. Spiele wie Book of Dead, Lady of Fortune und Pearl Lagoon machen dank der Risikospiele und Auszahlungsraten genauso viel Spaß wie ihre berühmten Vorbilder.

Spielautomaten sind zur Zeit nicht verfügbar
  • Book Of Ra
  • Doplhins Pearl
  • lucky lady’s charm
Das sind die besten Alternativen im Netz
Mein vertrauenswürdiges Book of Dead Casino.
Book of Dead NetBet
Spielt jetzt die Book of Ra Alternative und 1.000 weitere Slots
200€ Willkommensbonus *
* Für das Angebot gelten AGB. Klickt auf “Jetzt spielen!”, um weitere Details zum jeweiligen Bonus zu erhalten.

Mit und ohne Download: Software für PC und Casino Apps

Ein Blick in die einschlägige gibraltarische Gesetzgebung verdeutlicht, welch hohe Anforderungen an die Sicherheit und Zuverlässigkeit der eingesetzten Software legale Online Casinos erfüllen müssen.

Gibraltar Gambling Commissioner
Code of Practice for the Gambling Industry
The Generic Code – v.1.0.2012 13.3
Vorschaubild eines Gesetzesauszuges aus dem Verhaltenskodex für die Glücksspielbranche, The Generic Code - v.1.0.2012, aus Gibraltar (Absatz 13.3.)
Übersetzung aus dem Englischen: 13.3
Jegliche IT-Ausrüstung (Software, Hardware und sonstige damit in Verbindung stehende Systeme) muss im Hinblick auf Sicherheit und Zuverlässigkeit den vom Commissioner festgelegten technischen Standards entsprechen. Darüber hinaus ist der Nachweis zu erbringen, dass die Software von einer anerkannten externen Prüfstelle oder einer geeigneten internen Einrichtung getestet wurde.*
* Ich habe diesen Text nach bestem Wissen und Gewissen aus dem Englischen ins Deutsche übersetzt. Für die Richtigkeit meiner Übersetzung übernehme ich keine Gewähr.

Das sollte auch kritische Gemüter beruhigen und ermöglicht es zugleich, die eingesetzte Software unter weiteren Gesichtspunkten wie Stabilität und Benutzerfreundlichkeit zu testen.

Vor einigen Jahren war es oftmals noch notwendig, extra Software runterzuladen, um in den Online Casinos spielen zu können. Das ist heute nicht mehr der Fall, denn die Anbieter sind dazu übergegangen, ihr gesamtes Spielangebot in Form von sogenannten Web Apps bereitzustellen. Ihr ruft die Spiele ganz einfach und komfortabel in eurem Browser auf und könnt sofort loslegen. Das funktioniert in meiner Erfahrung vollkommen problemlos, sowohl auf dem heimischen PC als auch mobilen Geräten wie Smartphones oder Tablets.

Mehr zu den verschiedenen eingesetzten Software Lösungen findet ihr auf meiner gesonderten Seite zu Online Casinos ohne Download.

Bei meinen Testsiegern könnt ihr selbstverständlich unterwegs um Echtgeld spielen

Die Frage nach der gelungenen mobilen Umsetzung der Website sowie der Spiele selbst ist für mich ein wichtiges Testkriterium. Schließlich greifen immer mehr Spieler von ihren mobilen Endgeräten aus auf die Casino Seiten zu. Die Anbieter tragen diesem Trend Rechnung und stellen immer mehr responsiv programmierte Spiele bereit, die sowohl für Android Geräte als auch für Apple iPhone mit iOS funktionieren. Diese passen sich automatisch der Bildschirmauflösung eures Smartphones oder iPads an und weisen Bedienelemente auf, die optimiert für die Bedienung via Touchscreen sind. Dem Spielen um Echtgeld von unterwegs aus steht also bereits heute nichts mehr entgegen. Darüber hinaus ist es nur eine Frage der Zeit, bis alle Games für die mobile Nutzung ausgelegt sein werden. Im Moment ist die Auswahl aber noch etwas kleiner als bei den Spielen, die ihr am Rechner zu Hause genießen könnt.

Bei meinen seriösen Online Casinos könnt ihr auf allen Mobilgeräten spielen.
Bestes Mobile Online Casino
  • TOP Live Casino Games
  • PayPal akzeptiert
350€ Bonus *
* Für das Angebote gelten AGB. Klickt auf “Jetzt spielen!”, um weitere Details zum jeweiligen Bonus zu erhalten.

Mehr zu den Mobile Online Casinos findet ihr, wenn ihr dem Link folgt.

Fragen rund um das Glücksspiel im Internet

Zuerst habe ich mich in der gebotenen Ausführlichkeit mit den zentralen Fragen im Zusammenhang mit der Legalität und Seriosität der Spielbanken im Netz befasst. Dann habe ich euch die wichtigsten Vergleichskriterien vorgestellt, die meinem Online Casino Test zugrunde liegen.

Im Folgenden möchte ich beides abrunden, indem einige weitere Punkte aufgreife, die mir aus unterschiedlichen Gründen bedeutsam und hilfreich für euch erscheinen.

Was brauche ich zum Anfang?

Die Anmeldung selbst ist denkbar leicht: Ihr müsst lediglich eure Kontaktdaten angeben sowie euren Nutzenamen und euer Passwort festlegen. Nachdem ihr die erste Einzahlung vorgenommen habt, könnt ihr meist sofort loslegen. Bitte denkt bei der Anmeldung daran, euren richtigen Namen anzugeben und korrekte Kontaktdaten anzugeben. – Das erspart euch bei der Auszahlung unnötigen Ärger, denn bekanntermaßen müssen die Casinos sicherstellen, dass diese Daten mit den Angaben übereinstimmen, die ihr bei der ersten Auszahlung macht.

Ein gewichtiger Vorteil von Online Casinos gegenüber den Spielotheken besteht darin, dass ihr euch in aller Ruhe einen Eindruck von den Webauftritten der Anbieter verschaffen und die meisten Internet Spielautomaten in kostenlosen Demoversionen ausprobieren könnt. Deshalb rate ich Neulingen immer wieder: Nehmt euch Zeit, schaut euch um, vergleicht! – Ihr wisst nun, wie ihr seriöse von unseriösen Anbietern unterscheiden könnt, wann ein Casino legal und sicher ist und worauf ihr bei den manchmal verlockenden Bonusangeboten wirklich achten solltet.

Wendet euch bei Unklarheiten ruhig direkt an den Kundendienst des Anbieters, den ihr gerade unter die Lupe nehmt. Wenn euch schnell und kompetent weitergeholfen wird, ist das schon mal ein gutes Zeichen. Stellt sicher, dass das Casino die Spiele, Zahlungsmöglichkeiten und Limits anbietet, die euch interessieren.

Neue Online Casinos: Meiden oder suchen?

Grundsätzlich spricht unter Sicherheitsgesichtspunkten nichts gegen ein ordnungsgemäß lizenziertes neues Online Casino, da es denselben strengen Regularien unterliegt wie die etablierten Anbieter.

Hingegen kann es durchaus sein, dass der Spielbetrieb bei einem jungen Casino noch etwas unrunder abläuft und einige Kinderkrankheiten erst überwunden werden müssen. Zudem mögen manche prinzipiell einen Anbieter bevorzugen, der auf eine langjährige Marktpräsenz verweisen kann. Euer Geld ist bei einem neuen regulierten Unternehmen aber genauso sicher, weil es denselben bekannt rigiden Anforderungen genügen muss.

Die potentiellen Nachteile neuer Anbieter werden indes oft durch besonders attraktive Bonusangebote ausgeglichen, mit denen die Newcomer offensiv um Neukunden werben.

Top 3 neue serioese Casinos
Drei empfehlenswerte neue seriöse Casinos
Neues Casino Neukundenbonus Zum neuen Anbieter
100% bis zu 300€ *  Zur Webseite von Omni Slots Casino
200% bis zu 50€ *  Zur Webseite von Dunder Casino
100% bis zu 200€ *  Zur Webseite von Vegas Hero Casino
* 18+, nur für Neukunden, es gelten * 18+, nur für Neukunden, es gelten * 18+, nur für Neukunden, es gelten
Omni Slots AGB

Ausprobieren!

Dunder AGB

Ausprobieren!

Vegas Hero AGB

Ausprobieren!

Einen guten Überblick über Internet Spielbanken, die erst seit kurzem am Markt sind, könnt ihr euch übrigens auf meiner Übersichtsseite zu den neuen Online Casinos verschaffen.

Was passiert bei einem Verbindungsabbruch?

Auch wenn die Anbieter aufwendige technische Vorkehrungen treffen, um Verbindungsabbrüche zu vermeiden, können diese niemals zu 100% ausgeschlossen werden. Denkt nur einmal daran, dass kurzzeitig euer Internet zu Hause oder unterwegs ausfällt. Damit euch im Fall der Fälle keine Nachteile entstehen, machen die Lizenzierungsbehörden den Online Casinos für solche Szenarien genaue Vorgaben.

Für Casinos, die von Gibraltar aus operieren, sind die Bestimmungen des Absatzes 31 des Gambling Act 2005 maßgeblich. In Satz (1) dieser Vorschrift ist festgelegt, dass sämtliche Einsätze, die zum Zeitpunkt des Abbruches offen waren, dem Spielerkonto schnellstmöglich und ohne Verlust wieder gutgeschrieben werden müssen. Falls es technisch möglich ist, soll alternativ das Spiel genau an dem Punkt wieder aufgenommen werden, an dem es zum Abbruch kam. Letzteres ist häufig möglich, da sämtliche Spielabläufe automatisch und fortlaufend in sogenannten Log-Files protokolliert werden.

Sollte sich erweisen, dass ein registrierter Spieler aus technischen Gründen zu Schaden gekommen ist, sind die Betreiber des Casinos weiterhin in Satz (2) angewiesen, den Gambling Commissioner über die genauen Umstände in Kenntnis zu setzen und weitere Transaktionen solange auszusetzen, bis das Problem abschließend geklärt ist.

Einen Sonderfall stellen Verbindungsunterbrechungen oder -abbrüche dar, bei denen unbeteiligte Spieler aufgrund des Fehlverhaltens eines dritten Spielers zu Schaden gekommen sind: Sollte diese Untersuchung erbringen, dass ein Spieler sich einen unrechtmäßigen Vorteil verschaffen wollte und es dadurch zum Verbindungsabbruch gekommen ist, legt Satz (5) fest, dass dessen Einsätze und Gewinne einbehalten werden. Die Einsätze und Gewinne der unbeteiligten Spieler werden diesen nach Abschluss der Untersuchung selbstverständlich wieder gutgeschrieben.

Meiner Meinung nach könnt ihr daran sehr gut erkennen, wie eine Lizenzierung, die auf einer durchdachten Gesetzgebung fußt, euch schützt und so ein unbeschwertes Spielerlebnis erst ermöglicht.

Kann man Online Casinos manipulieren?

Kurze Antwort: Nein! Obwohl Manipulationen natürlich theoretisch immer denkbar sind, ist mir kein einziger Fall bekannt, in dem es praktisch dazu gekommen ist. Hier tragen ganz offensichtlich die umfassenden technischen Vorkehrungen die Anbieter Früchte, die zu treffen sie gesetzlich verpflichtet sind.

Der Umstand, dass ein besonders sensibler Bereich wie der Zufallszahlengenerator zusätzlich von unabhängiger Seite permanent überprüft wird, schafft in dieser Hinsicht zusätzliches Vertrauen.

Gibt es Bonus Angebote ohne Einzahlung?

Bonus Angebote ohne Einzahlung sind äußerst selten anzutreffen, aber es gibt sie! Anbei habe ich für euch ein seriöses Casino mit Startguthaben ohne Einzahlung herausgesucht.

Das Bild zeigt eine Kundin im 888 Casino. Es symbolisiert in diesem Zusammenhang den besten Bonus ohne Einzahlung.
Top Bonus ohne Einzahlung
  • Keine Einzahlung erforderlich
  • Zusätzlich 100% bis zu 140€
88€ gratis ohne Einzahlung*
* Für das Angebote gelten AGB. Klickt auf “Jetzt spielen!”, um weitere Details zum jeweiligen Bonus zu erhalten.

Was sind White Label Casinos und was hat das mit Seriosität zu tun?

Als White Label Casinos bezeichnet man solche, die bei der Realisierung ihres Spielbetriebes komplett auf das Angebot von hochspezialisierten Dienstleistern zurückgreifen.

Diese bieten gewissermaßen schlüsselfertige Online Casino Plattformen an, die dann nur noch gebrandet werden müssen, d.h. sie werden in ihrem Erscheinungsbild an den Markenauftritt des jeweiligen Anbieters angepasst. Das hat einige Vorteile, aber eben auch den potentiellen Nachteil, dass unseriöse Anbieter mit vergleichsweise geringem Aufwand eine funktionierende Internet Spielhalle an den Start bringen können.

Wiederum gilt: Die Lizenz ist der Schlüssel zur Legalität und dem bestmöglichen Schutz vor Lug und Betrug. Wenn ein Anbieter den Lizenzierungsprozess ordnungsgemäß durchlaufen hat und auch im laufenden Betrieb keine Auffälligkeiten vorhanden sind, spricht deshalb aus meiner Sicht nichts gegen die White Label Casinos. – Übrigens handelt es sich bei der Mehrzahl der von mir getesteten seriösen Internet Spielotheken um solche White Label Casinos.

Als Endkunde profitiert ihr außerdem mindestens indirekt von den vielen einzelnen Rückmeldungen der zahlreichen Anwender und den fortlaufenden Verbesserungen, die daraus insgesamt resultieren. Bekannte Firmen wie Microgaming oder Playtech, die solche Komplettlösungen aus einer Hand anbieten, verfügen über einen großen Erfahrungsschatz und operieren selbstverständlich im Rahmen der rechtlich eng gefassten Vorgaben.

Wie viele Spieler aus Deutschland besuchen Internet Spielbanken?

Laut der letzten erhobenen Zahlen der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) haben 2017 circa 4,8% der deutschen Gesamtbevölkerung an Internet-Casinospielen teilgenommen (Seite 67, Tabelle 5). Das sind in absolute Zahlen umgerechnet knapp vier Millionen Spieler aus Deutschland. Die Bruttospielerträge auf dem deutschen Glücksspielmarkt beziffert eine Ende 2017 veröffentlichte Studie des Handelsblatts zur Digitalisierung des Glücksspiels für 2015 mit 12,7 Milliarden €. Davon entfielen 2,1 Milliarden € auf Online Anbieter (Seite 60, Abbildung 8), darunter allein knapp 1,2 Milliarden € auf Online Casinos.

Dem im März 2018 veröffentlichten Jahresreport 2016 der Glücksspielaufsichtbehörden der Länder ist zu entnehmen, dass die Bruttospielerträge weiter gestiegen sind, nämlich auf knapp 13,4 Milliarden € (Seite 4, Abbildung 1). Laut dieser Quelle erzielten Online Casinos 2016 Bruttospielerträge in Höhe von knapp 1,3 Milliarden € (Seite 12, Tabelle 2).

Zum Vergleich: 2016 gab es in Deutschland circa 264.000 legale Geldspielautomaten in Spielhallen und Gaststätten, an denen 5,6 Milliarden € umgesetzt wurden (Seite 6, Tabelle 1).

Welche Awards werden in der Glücksspiel Branche vergeben?

Die iGaming Branche ist relativ jung, trotzdem gibt es eine Vielzahl an Auszeichnungen, die jährlich vergeben werden.

Als erstes möchte ich die EGR Global Awards nennen, die jährlich von dem internationalen Branchenverband eGaming Review in mehr als 30 Kategorien vergeben werden.

Eine weitere internationale Auszeichnung sind die Global Gaming Awards, die von dem Branchendienst Gambling Insider in 12 Kategorien verliehen werden. Schließlich gibt es noch die International Gaming Awards, für die seit 2008 jährlich die Gewinner in mittlerweile mehr als 25 Bereichen gekürt werden.

Welches ist das bei deutschen Spielern bekannteste Casino?

Zu den bei deutschen Spielern am bekanntesten Online Casinos gehören wenig überraschend einige der ganz großen Namen der Branche. Neben dem Ovo Casino ist hier der CasinoClub zu nennen. Auch der Bekanntheitsgrad des renommierten 888 Casinos ist in Deutschland sehr hoch.

Immer noch sehr bekannt ist der Anbieter StarGames, bei dem es früher die beliebten Novoline Slots gab. Dieser Anbieter ist mittlerweile nicht mehr zu empfehlen, da er keine gültige Lizenz aufweist!

Welches ist das älteste von dir getestete Unternehmen?

Diese Frage ist einfach zu beantworten: Die beiden Urgesteine der Branche haben britische Wurzeln. Das Ladbrokes Casino ist bereits seit 1886 ununterbrochen am Markt. Verglichen damit handelt es sich beim zweitältesten von mir getesteten Anbieter, dem William Hill Casino, um einen jungen Hüpfer – da dieser erst 1934 das Licht der Welt erblickte.

Fazit: Viel Spaß beim Spielen in seriösen und legalen Online Casinos!

Mein großer Online Casino Test hat erbracht, dass für Spieler aus Deutschland viele seriöse Online Casinos in Frage kommen. Die Seriosität lässt sich vor allem an dem Vorhandensein einer gültigen europäischen Glücksspiellizenz erkennen. Welchen umfangreichen Auflagen gesetzlicher und technischer Art legale Internet Spielhallen unterliegen, habe ich ausführlich dargestellt. Bei allen von mir getesteten Anbietern habe ich die Frage nach Rechtmäßigkeit und Vertrauenswürdigkeit geklärt, so dass ihr euch bei der Auswahl eures persönlichen Favoriten aus meiner Liste ganz von eueren persönlichen Vorlieben leiten lassen könnt. Ich wünsche euch viele Spaß und Erfolg beim Spielen in den besten Online Casinos in Deutschland!

Scroll to Top